Zughilfen Test

Zughilfen werden verwendet um die Zug- und Griffkraft bei vielen Zugübungen wie Nackenheben, Latziehen, Rudern oder Klimmzügen zu Unterstützen. Dem Athleten wird es ermöglicht durch Zughilfen, wesentlich mehr Gewicht als üblich zu verwenden und dieses auch kontrollierter zu bewegen. Dadurch entsteht ein größerer Wachstumsreiz der Muskulatur weil er mehr gefordert wird.

 

Zughilfen Test

 

 

Zughilfen Test

Soll ich Zughilfen verwenden und wie sinnvoll sind sie ?

Nachdem man die ersten Rückenübungen absolviert hat und die Rückenmuskulatur gerade richtig warm wird um schweres Gewicht zu bewegen, sind bei vielen Sportlern die Unterarme schon stark aufgepumpt wodurch die Griffkraft stark eingeschränkt ist. Dadurch kann die Rückenmuskulatur nicht mehr maximal belastet werden um den Muskelwachstum zu aktivieren.

Ich selber habe diese Problem auch, bei schweren Gewichten reicht meine Griffkraft nicht aus um diese sicher zu halten. Deshalb verwende ich Zughilfen.

Im Folgendem möchte ich verschiedene Zughilfen vorstellen die meiner Meinung gut bis sehr gut sind, für Anfänger und Erfahrene Sportler.

 

Überblick der 2 gängigsten Zughilfevarianten

Es gibt im Großen und Ganzen zwei verschiedene Arten von Zughilfen die ich im Zughilfen Test vorstelle. Zum einen gibt es Zughilfen in Form von Zugbändern die um die Stange gewickelt werden. Zum anderen Stahlhaken mit denen man sich an die Hantelstange oder Klimmzugstange anhaken kann.

Beide Varianten erfüllen denselben Zweck, haben aber spezielle Vor- und Nachteile. Die Hände werden entlastet und die Kraftübung kann schwerer und kontrollierter ausgeführt werden.

 

Vor- und Nachteile Bänder Zughilfen

Anfangs muss das Wickeln um die Stange etwas geübt werden, nach mehreren Verwendungen geht dies wesentlich leichter. Am Latzug ist es schon eine Herausforderung, wenn du nicht gerade zu den Größten gehörst. Trotzdem würde ich die Zughilfen aus Stoff empfehlen da sie die Handgelenke nicht so extrem belasten, wie bei den Metallhaken und sehr guten Gripp gewährleisten um schwere Gewichte zu halten.

Zughilfen Bänder Lang

 

Pro:

  • Gripp sehr gut
  • Bei guter Qualität fast unzerstörbar
  • Sehr gut waschbar
  • Preis-Leistungsverhältnis sehr gut

Kontra:

  • Um die Zughilfen schnell und korrekt anbringen zu können ist etwas Übung nötig

 

 

Vor- und Nachteile Haken Zughilfen

Zughaken lass sich sehr unkompliziert und schnell mit dem Gewicht (einer Langhantel oder einem Latzug) verbinden. Vor der Übung klinkt man sich ein und anschließend wieder aus. Jedoch sollten die Zughaken nur bei Zugübungen mit schwerem Gewicht, bei dem die Griffkraft nicht ausreicht als Zughilfe verwendet werden und nicht kontinuierlich bei jedem Übungssatz. Es sollte sehr auf die Qualität geachtet werden da bei den Zughaken das Handgelenk sehr stark belastet wird. Die Qualitativ schlechten Zughilfen sind einfach schlecht oder gar nicht gepolstert, wodurch unangenehme Abdrücke entstehen und die Handgelenke noch mehr belastet werden. Wer trotz dieser Nachteile Zughaken als Trainingshilfe nutzen möchte, dem stelle ich einige gute und Preisgünstige Varianten vor.Haken Zughilfe

 

Pro:

  • Schnelle und gute Hilfe bei Zugübungen
  • Bei guter Qualität sehr stabil

Kontra:

  • meist schlecht gepolstert
  • Handgelenke stark belastet

 

 

Produkte von Zughilfen Test

Bei Zughilfen Test stelle ich nun meine Top 3 Zughilfe Varianten vor vom Hersteller Schiek, sie sind zwar etwas teurer haben meiner Meinung nach die absolut beste Qualität die es momentan auf dem Markt gibt. Desweitern werde ich zu jeder Variante eine günstigere alternativ vorstellen die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis besitzen.

 

Die Zughilfe 1000pls von Schiek Sports

Zughilfen Test : Die Zughilfe von Schiek Sports besteht aus einem weichem Neopren Handgelenkschutz und einer ca. 30 cm langen Nylon-/Acryl Zughilfe. Da das Material senkrecht zum Handgelenk verarbeitet wurde ist es extrem lang haltbar. Sie sind extrem langlebig und dehnen sich nicht so schnell aus, wie Zughilfen mit minderer Qualität….

Hier geht es zum ausführlichen Zughilfen Test: Testbericht Zughilfe 1000pls von Schiek Sports

Schiek Zughilfen mit Handgelenkschutz Modell 1000PLS
Schiek Zughilfen mit Handgelenkschutz Modell 1000PLS
  • 1/4" thick, 2 1/2" wide plush neoprene.
  • Dreibettzimmer senkrecht zur Unterstützung Handgelenk genäht.
  • Von nylon.acrylic Gewebe.
  • 1 1/2 "breit robuste Edelstahl Schließe.
  • * Als Paar verkauft

 

Die Zughilfen 1000dls von Schiek Sports

Zughilfen Test: Die Zughilfen 1000dls von Schiek Sports bestehen aus einer speziellen Verschluss-Dübel-Technik und einem Handgelenkschutz aus weichem Neopren. Am Ende der Zughilfe dient ein spezieller Dübel als Keil zwischen der Gewichtstange und der Hand um die Griffkraft zu unterstützen. Da das Material sehr stabil und…

den ausführlichen Testbericht findet man hier: Testbericht Zughilfen 1000dls von Schiek Sports

 

Die Klimmzughaken 1200plh von Schiek Sports

 Zughilfen Test: Die Kimmzughaken 1200plh von Schiek Sports bestehen aus einer Deluxe-Handgelenk-Unterstützung und einem robustem Haken. Die 2/5″ breiten Stahlhaken sind sehr stabil und mit einer Slip-resistenten Beschichtung geschützt. Das Handgelenk wird extra noch durch eine breite Neoprenbandage unterstützt. Die Klimmzughaken eignen sich ideal für…

Zum ausführlichen Zughilfen Test geht es hier: Testbericht Klimmzughaken 1200plh von Schiek Sports

 

Um weitere Informationen zum Thema Zughilfen zu erhalten empfehle ich : Team-Andro